VJP am 02.April 2016 in Espenhain

Am 02.04.2016 führten wir in Espenhain unsere Verbandsjugendprüfung 2016 durch. Die Aufregung der Hundeführer und ihren Hunden war früh am Morgen zu spüren. Bei der Begrüßung legte unser Vorsitzender und gleichzeitig Prüfungsleiter Jörg Nürnberger noch einmal Wert auf die Inhalte einer VJP. Wichtig sind die Anlagen und die Ausprägung der jungen Jagdhunde. Und es war ein wunderschönes Bild. 5 Hundeführer mit 4 verschiedenen Hunderassen. ( 2 Deutsch Langhaar / 1 Deutsch Drahthaar / 1 Gr. Münsterländer / 1 Weimaraner).

Als sich die Prüfung gegen Mittag dem Ende zu neigte wurden auch die Hundeführer bei wunderschönem Wetter immer ruhiger und konnten die Ergebnisse einer erfolgreichen Prüfung entgegen nehmen.