Bitte beachten!!! Vor jeder Meldung muss eine telefonische Absprache mit dem 1.Vorsitzenden Jörg Nürnberger (Telefon 0176-56856895) erfolgen.

 

Erst danach sind Meldungen zu allen Prüfungen schriftlich an folgende Anschrift einzureichen.

 

Postanschrift: Jörg Nürnberger, Im kleinen Feld 6, 04571 Rötha OT Mölbis


Bis zum Nennschluß sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • vollständig ausgefüllte Nennung 
  • Ablichtungen
    • der aktuellen Ahnentafel,
    • aller Zeugnisse abgelegter Prüfungen (Zensurenblätter),
    • HD- und HN- Nachweise (sofern vorhanden),
  • sofern erforderlich: konkrete Informationen zu den bestimmten Disziplinen, Verbeller oder Verweiser, 20h - oder 40h - Fährte und konkrete Fachgruppenkombinationen bei Teilnahme an der Brauchbarbkeitsprüfung nach dem sächsischem Jagdgesetz.


Am Prüfungstag sind (im Original) die gültigen Nachweise zum Impfschutz, die Ahnentafel des Hundes und alle bis dahin abgelegten Prüfungen (Leistungszeichen) und weiterhin der gültige Jagdschein.mitzubringen

Zu allen Prüfungen ist durch die Hundeführer die Jagdwaffe mit ausreichend Munition (Bleifrei) mitzubringen. Zur HZP und VGP ist Schleppenwild mitzubringen.

Das Nenngeld ist bis zum Nennschluß auf das Vereinskonto einzuzahlen. Nennschluss ist 4 Wochen vor den Prüfungstermin.

 

Jagd-Gebrauchshunde-Verein Leipzig

VR-Bank Muldental

IBAN DE65860954845000182720

BIC GENODEF1GMV

 

Als Verwendungszweck bitte die Prüfung und den Namen des Hundes angeben.

 

Übersicht Nenngelder

 

VswP Mitglieder 100€ Nichtmitglieder 130€
VGP Mitglieder 120€ Nichtmitglieder 160€
VJP Mitglieder 60€ Nichtmitglieder 90€
HZP Mitglieder 80€ Nichtmitglieder 110€
BP Mitglieder 50€ Nichtmitglieder 70€
  + 30€ Wasser + 30€ Wasser
  + 20€ Bringen + 20€ Bringen
  + 20€ Stöbern + 20€ Stöbern
  + 30€ Schweiß + 30€ Schweiß